OCHMONEKS – Die Hymnen-Experten aus Düsseldorf  sind durch zahlreiche Live-Auftritte bereits weit über Düsseldorfs Grenzen hinaus bekannt. Die „Gitarre & Bass“ erinnert der OCHMONEKS-Sound an die „Toten Hosen der 80er Jahre“. Die Band selber behauptet jedoch nicht, diesem Genre verschrieben zu sein.

Der auf dem OCHMONEKS Debüt-Album IN DUR enthaltene Song „Alkoholfrei“ belegt aktuell Platz 1 der Ruhrcharts von Radio Bochum & Radio Essen. Beim Radiocontest „Szene NRW“ (WDR2) räumten die OCHMONEKS gleich mit zwei Songs den ersten Platz ab.

Fortuna Düsseldorf widmete die Band die Rockhymne „Fortuna“. Der Song läuft nicht nur im lokalen Radio, sondern stimmt die Fortuna-Fans regelmäßig im Stadion auf die Heimspiele ein. Anlässlich des Aufstiegs in die erste Fußball-Bundesliga nahm die Band den Song neu auf – mit Unterstützung vom Fortuna Stadion DJ Opa und dem Sport-Morderator Oliver Bendt, der regelmässig über Fortuna Düsseldorf berichtet.

Am 26.04.17 erschien das erste OCHMONEKS Studioalbum IN DUR und wurde direkt nach Veröffentlichung zum „Album der Woche“ auf Antenne Düsseldorf gekürt. Die „Gitarre & Bass“ bezeichnet IN DUR in der Ausgabe 9/2017 mit „Düsseldorfer Punkrock allererster Kajüte“. Aktuell befinden sich die OCHMONEKS auf der TOUR IN DUR, die sie durch zahlreiche Städte führt. Düsseldorf steht dabei immer wieder auf dem Tourplan. Für 2018 stehen außerdem Festival-Auftritte auf dem Programm der OCHMONEKS

 

 

Facebook
Facebook
YouTube
Instagram